Mittwoch, 15. Januar 2014

Schnelle Pizza



Neulich im Urlaub sollte die Essenszubereitung wieder schnell gehen, aber auch lecker sein. Wir haben uns ausnahmsweise für einen Fertigpizzateig entschieden und den reichhaltig belegt. Jeder Italiener würde wahrscheinlich die Hände über dem Kopf zusammen schlagen, weil wir viel zu viel auf die Pizza drauf machen.

Den fertigen Pizzateig habe ich versucht in eine runde Form zu bringen. Ergänzend zur Tomatensauce und etwas frisch geriebener Goudakäse haben wir noch folgende Zutaten draufgelegt: Salami, Kochschinken, Feta, schwarze Oliven, gelbe Paprika und getrocknete Tomaten. Mit Pizzagewürz bestreut und ab in den Ofen.

Fazit: Auch fertiger Pizzateig kann sehr lecker sein und außerdem superknusprig. 


Vielleicht ist auch dies eine kleine Anregung für Dich. Würde mich freuen!

Liebe Grüße von
Kerstin

1 Kommentar:

  1. Also das kenn ich... ich lege auch immer gerne viele Sachen auf meine Pizza! unter andrem thunfisch und Sardellen ... schaut lecker aus deine Pizza! glg NAte

    AntwortenLöschen