Dienstag, 17. Dezember 2013

Bacon Salt


Selbst gemachte Geschenke liegen für mich - und ich glaube, auch für viele andere - zur Zeit sehr im Trend. Eine Idee dazu ist zum Beispiel dieses Bacon Salt. Einfach gemacht und sehr lecker.... Man kann es überall nutzen, wo man ansonsten Salz verwendet, z. B. auf den Frühstücksei oder vielleicht auch nur eine Scheibe Brot mit Butter bestreichen und etwas von dem Salz darüber. Mhhmmmm.....


Zur Herstellung benötigt man:

1 Packung Bacon (100g)
80 g Meersalz (ggf. auch etwas weniger)
1/2 EL frisch gemahlener Pfeffer

Die Bacon-Scheiben auf ein Backofengitter legen und bei 175 ° C (Umluft) für 13 Min. im Ofen backen. Unter das Gitter eine Schale stellen, in die das Fett tropfen kann. Den Bacon aus dem Ofen nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen bzw. abtupfen. 

Den abgetupften Bacon in den Thermomix geben (geht natürlich auch mit anderen Küchenmaschinen) und kurz zerkleinern. Danach das Salz dazugeben und nochmal kurz alles miteinander verrühren. 

In ein Glas abfüllen und selbst genießen oder noch etwas verzieren und verschenken.


Viel Spaß beim Ausprobieren. 

LG Kerstin



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen