Freitag, 29. November 2013

Bäckerbrot aus dem Thermomix


Diese Woche haben wir uns als neue Errungenschaft für die Küche einen Gärkorb gegönnt. Und natürlich sollte dieser auch gleich eingeweiht werden. Also war heute Backtag bei uns.

Bei der Thermifee habe ich dieses Rezept für ein Bäckerbrot entdeckt (Video).

Dank Thermomix war der Teig schnell fertig. Der Teig habe ich für 2 Stunden gehen lassen.


Nach den 2 Stunden habe ich den Teig in den Gärkorb umgefüllt und hier durfte er schön warm und zugedeckt noch 1 Stunde gehen.


So ist das Brot in den Ofen gewandert. Sieht schon ganz lecker aus, oder?
Zusätzlich habe ich eine Schale mit Wasser in den Ofen gestellt. Das Brot ist richtig schön knusprig geworden.


Und so sieht das fertige Ergebnis aus. Mein Brot ist leider nicht so gut aufgegangen wie bei der Thermifee. Aber der Geschmack ist echt toll. Das halbe Brot ist schon alle *schäm*.


Vielen Dank für Deinen Besuch.

Viele Grüße von
Kerstin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen